MUSIKLEHRER
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN[ Zurück ]

Eschen, den 1.3.2001

Bitte lesen Sie diese Allgemeine Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, da Sie die Vertragsbedingungen verbindlich akzeptieren müssen, um auf die Angebote und Dienstleistungen des musiklehrer.com zugreifen zu können.

  1. Allgemeine Bestimmungen
    • Internetportal musiklehrer.com (nachfolgend musiklehrer.com genannt) befindet sich im Besitz der Firma Music Education Online Inc. mit dem Sitz im Eschen, Fürstentum Liechtenstein.
    • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschreiben die Bedingungen des musiklehrer.com.
    • Mit der Registrierung akzeptiert der Benutzer diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

  2. Haftung
    • Die auf den Webseiten von musiklehrer.com veröffentlichen Daten und Informationen sowie Forumsbeiträge erfolgen nicht im Namen von musiklehrer.com, sondern stellen die subjektive Ansicht, bzw. den Kenntnisstand des jeweiligen Verfassers dar.
    • Alle ruf- oder geschäftsschädigenden Äusserungen sind musiklehrer.com nicht zuzurechnen. musiklehrer.com distanziert sich ausdrücklich von den Äusserungen Dritter.
    • Der Verfasser ist für die inhaltliche Richtigkeit seiner Äusserungen und Eingaben sowie für daraus resultierenden rechtlichen Konsequenzen allein verantwortlich. Die Richtigkeit der eingegeben Daten wird von musiklehrer.com nicht überprüft.
    • Die Urheberrechte an den auf diesen Webseiten veröffentlichen Beiträgen und Inhalten verbleiben grundsätzlich beim jeweiligen Autor. Der jeweilige Autor verzichtet auf Ansprüche aus dem Urheberrecht für die Veröffentlichung.
    • Die Benutzer garantieren nach besten Wissen und Gewissen für die Richtigkeit, Aktualität und Authentizität ihrer Äusserungen, Beiträge und Eingaben. Sie haften gegenüber und allfälligen geschädigten Dritten bei missbräuchlicher Verwendung der Forums und der Eingabe. Als Missbräuche gelten unter anderem:
      • Gebrauch des Forums und der Eingabe für illegale Zwecke
      • Eingabe von Daten, die das Geschäftsgeheimnis von Firmen verletzen
      • Eingabe oder Weiterleitung von urheberrechtlichen geschützten Daten
      • Angaben von falschen Daten oder Nachahmung einer anderen Person
      • Gebrauch des Service für Junkmail oder Chain-letters
      • Gewaltdarstellung, Rassendiskriminierung, Aufrufe zur Gewalt, Anleitungen oder Anstiftung zu strafbarem Verhalten oder dessen anderweitige Förderung
      • Pornographische Inhalte und Darstellungen
      • Unerlaubtes Glückspiel.
    • Jegliche Weiterverarbeitung und/oder Benutzung der auf den Webseiten des musiklehrer.com erhältlichen Daten, Dokumenten und Informationen ohne die ausdrückliche und schriftliche Zustimmung des musiklehrer.com ist untersagt.
    • musiklehrer.com übernimmt keine Garantie für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit seiner Websites. Ausserdem übernimmt keine Haftung für Schäden, die dem Benutzer durch das Nutzen des Internets entstehen können.

  3. Leistungsumfang
    • musiklehrer.com stellt seine Dienstleistungen (nachfolgend Service genannt) auf seinem Server unter seiner Internetadresse bereit.
    • Der Benutzer hat die für den Zugang zum Service notwendige Software und Hardware auf eigene Kosten bereitzustellen. musiklehrer.com kann ihn dabei unterstützen und Hilfe anbieten. Die Kosten für die Telefonverbindungen, die für die Benutzung der Leistungen von musiklehrer.com entstehen, trägt der Benutzer.
    • Für den Zugriff auf kostenpflichtige Leistungen vom musiklehrer.com muss sich der Benutzer registrieren. Zugriff auf diese Leistungen erfolgt mittels Benutzername und Kennwort. Falls der Benutzer sein Kennwort vergisst oder verliert, kann er sich sein Kennwort vom musiklehrer.com nach eindeutiger Identifizierung zukommen lassen.
    • Der Benutzer ist für jede Nutzung des Services und alle Aktivitäten unter Verwendung seiner Zugriffsberechtigung und seines Kennwortes verantwortlich, einschliesslich der Verwendung der Zugriffsberechtigung durch Dritte.
    • Alle registrierte Benutzer erhalten vom musiklehrer.com in regelmässigen Abständen Informationen aus der Musikausbildung und Musikindustrie mittels E-Mail geliefert.

  4. Datenschutz
    • musiklehrer.com ist berechtigt im gesetzlich zulässigen Rahmen personenbezogene Daten zu erheben, zu speichern, zu verarbeiten und zu eigenen Zwecken zu benutzen.

  5. Laufzeit, Kündigung
    • Der Vertrag für kostenpflichtige Leistungen zwischen musiklehrer.com und den Benutzern läuft auf ein Jahr und verlängert sich für ein weiteres Jahr, falls er nicht gekündigt wird.
    • Der Vertrag für kostenpflichtige Registrierungen kann einmal jährlich mit einer Frist von vier Wochen vor dem Ablauf gekündigt werden. Die Kündigung muss schriftlich per Post oder E-Mail erfolgen. Der Benutzer erhält von musiklehrer.com eine schriftliche Bestätigung über den Zugang der Kündigung.
    • musiklehrer.com behält sich das Recht vor, bei der Verletzung dieser Bestimmungen oder Verstoss gegen Strafvorschriften, den Vertrag schriftlich mit sofortiger Wirkung zu kündigen.

  6. Änderungen
    • musiklehrer.com behält sich das Recht vor, diese Allgemeine Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Die Benutzer vom musiklehrer.com werden über diese Änderungen per E-Mail informiert. Sofern der Benutzer innerhalb von zwei Wochen die Änderung der Bedingungen nicht widerspricht, gelten die geänderten Bedingungen vom jeweiligen Benutzer als akzeptiert.

  7. Gerichtsstand
    • Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten ist Vaduz, Fürstentum Liechtenstein.

[ Zurück ]